Qualitätspolitik


Eine umfassende pharmazeutische Beratung und Versorgung sowie Zufriedenstellung unserer Kunden/Patienten im Offizin/Verkauf/Beratung-Bereich und in den externen Versorgungseinrichtungen ist unser erklärtes Ziel, dem wir uns seit Jahren verpflichtet fühlen.

Dabei spielt die Versorgung mit Arzneimittel und Hilfsmittel die zentrale Rolle unserer Dienstleistung. Diese wird jedoch darüber hinaus von den kompetenten, einfühlsamen und den individuellen Problemen unserer Kunden/Patienten angepassten Beratungs- und Informationsgesprächen getragen.

Deshalb sind unsere Mitarbeiter stets dazu angehalten, unseren Kunden/Patienten so gegenüber zu treten, dass sich am Ende einer Beratung/ eines Gespräches das Bewusstsein manifestierte: „Ich wurde in der Löwen-Apotheke kompetent beraten!.“

Alle daraus geplanten und durchgeführten Maßnahmen zielen, unter Beachtung folgender Leitlinien, darauf ab:

  • unseren Kunden/Patienten alle benötigten oder gewünschten Arzneimittel und Hilfsmittel zu von uns erwarteten oder mit uns vereinbarten Rahmenbedingungen bereitzuhalten oder zu beschaffen,
  • entsprechend den individuellen Bedürfnissen oder Erwartungen alle verfügbaren Informationen weiterzugeben oder zu beschaffen,
  • eine schnelle Reaktion auf veränderte Situation des Marktes und der Gesetzgebung unter Berücksichtigung aller erkannten und zu erwartenden Chancen und Risiken
  • einen Kunden oder Patienten erst dann aus der Beratung zu entlassen, wenn seine Fragestellung/sein Problem für ihn umfassend, verständlich und zufrieden stellend gelöst ist oder ihm außerhalb der Apotheke ein kompetenter Ansprechpartner benannt worden ist,
  • für alle Mitarbeiter ein Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem sie ihre Qualifikation, ihr Wissen und ihre Erfahrung zum Wohl der Kunden/Patienten und somit der Apotheke einbringen können,
  • die Beratungs- und Sozialkompetenz aller Mitarbeiter durch entsprechende Schulungen und Weiterbildungsmaßnahmen permanent zu erhöhen,
  • die vorgegebenen gesetzlichen Rahmenbedingungen einzuhalten und
  • unsere Anforderung an das eigene Qualitätsbewusstsein ständig zu überdenken und im Rahmen des QMS ständig zu verbessern.

 

Bei Bedarf wird die Qualitätspolitik neuen Gegebenheiten angepasst. Spätestens nach 3 Jahren vor der Wiederholungszertifizierung wird die Qualitätspolitik überprüft.

 

Ratgeber Thema im September

Ekzem: Rasche Selbsthilfe

Ekzem: Rasche Selbsthilfe

Ekzem rezeptfrei behandeln

Ekzem bezeichnet eine nicht-infektiöse Hautentzündung, die jucken oder nässen kann. Leichte Formen l ... Zum Ratgeber

News

Ekzem: Rasche Selbsthilfe
Ekzem: Rasche Selbsthilfe

Ekzem rezeptfrei behandeln

Ekzem bezeichnet eine nicht-infektiöse Hautentzündung, die jucken oder nässen kann. Leichte Formen lassen sich gut mit rezeptfreien Mitteln behandeln. Das Wichtigste über die Selbstmedikation bei einem Ekzem.    mehr

Cannabis als Medikament sicher
Cannabis als Medikament sicher

Freizeitgebrauch birgt hohes Risiko

Cannabis wird in der Medizin zur Therapie schwerkranker Menschen eingesetzt. Doch Experten warnen vor dem falschen Rückschluss, dass die Droge deshalb harmlos sei oder gar gesundheitsfördernde Wirkung habe.   mehr

Riskante Wechselwirkung bei Asthma
Riskante Wechselwirkung bei Asthma

Betablocker-Tropfen + Asthma-Mittel

Die geläufigsten Augentropfen zur Behandlung des Grünen Star zählen zu den sogenannten Betablockern. Werden zusätzlich Asthma-Mittel über den Mund eingenommen, ist das Risiko von Wechselwirkungen besonders hoch.   mehr

Raue Haut an Oberarm und -schenkel
Raue Haut an Oberarm und -schenkel

Reibeisenhaut richtig pflegen

Raue und schuppige Haut an Oberarmen oder Oberschenkeln sind die typischen Anzeichen für eine sogenannte Reibeisenhaut, einer Verhornungsstörung. Betroffene können die Beschwerden mit einer konsequenten Pflege lindern.   mehr

Hilfe bei trockenem Auge
Hilfe bei trockenem Auge

Wenn dem Auge Tränen fehlen

Bildschirmarbeit, Klimaanlagen und der ständige Blick auf Mobiltelefone oder Tablets führen dazu, dass immer mehr Menschen an trockenem Auge leiden. Richtiges Verhalten schont die Augenoberfläche und beugt vor.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Heilpflanzen A-Z

Heilpflanzen

Eine Heilpflanze (auch Drogenpflanze oder Arzneipflanze genannt) ist eine Pflanze, die in der Pflanzenheilkunde (Phytotherapie) wegen ihres Gehalts an Wirkstoffen zu Heilzwecken oder zur Linderung von Krankheiten verwendet werden kann. Sie kann als Rohstoff für Phytopharmaka in unterschiedlichen Formen, aber auch für Teezubereitungen, Badezusätze und Kosmetika verwendet werden.

Mehr erfahren
Löwen-Apotheke
Inhaber Jürgen Mädler
Telefon 03745/60 07
E-Mail info@loewen-apotheke-ellefeld.de